Tipps für Ihr Lauftraining, Ernährung, Gesundheit und mehr – Läufer durchlaufen eine Koordinationsleiter auf der Tartanbahn

Alles über Laufen, Lauftraining, Ernährung und Trainingspläne

Die pure Lust zu laufen

Andreas Butz und Daniel Steinbach beim ALS Spendenmarathon
Andreas läuft

15/21 - der-fahrradmister.de Spendenmarathon - die Königsetappe

Bald wundern Gisela und ich uns über unterschiedliche Streckenverläufe. Sie hatte die gleiche Route geladen wie ich, doch diese führen in unterschiedliche Richtungen, bei unserem Spendenmarathon von Warburg nach Borchen.
Gisela mit ihrem Esel auf dem Weg von Kassel nach Warburg
Andreas läuft

14/21 - Laufcampus Spendenmarathon - Heimat, wir kommen

Heute haben wir einen ruhigen Tag vor uns. Keine Termine am Start, keinen Empfang im Ziel. Keine Mitläufer. Die Strecke wird schön aber auch ohne Highlights. Zeit den eigenen Gedanken nachzugehen. Auch zu Antworten auf Fragen, die mir immer wieder gestellt werden.
Spendenmarathon von Hann. Münden nach Kassel
Andreas läuft

13/21 - ILUG Spendenmarathon - Auf dem Weg in die Documenta Stadt

Heute Morgen komme ich herunter aus dem Hotelzimmer und lande im Frühstücksraum. Extra für uns, wie meistens auf der Tour, wird auch hier der Frühstücksraum etwas früher geöffnet. Doch ich bin frustriert.
12/21 - Laufcampus Spendenmarathon - Gemeinsam sind wir stärker
Andreas läuft

12/21 - Laufcampus Spendenmarathon - Gemeinsam sind wir stärker

Gestern hatten wir eine schöne Zielankunft in Heilbad Heiligenstadt. Doch damit nicht genug. Der Tag sollte so weiter gehen.
11/21 - AXA Claus Decker Spendenmarathon - 42,8 Kilometer zwischen Himmel und Hölle
Andreas läuft

11/21 - AXA Claus Decker Spendenmarathon - 42,8 Kilometer zwischen Himmel und Hölle

Mir war klar, dass solche Tage irgendwann kommen. Tage, an denen das Laufen weniger Freude macht und ich am liebsten einen Ruhetag eingelegt hätte, um mich von den vorangegangenen Strapazen zu erholen. Aber so funktioniert der 21-tägige ALS Deutschlandlauf nicht. So habe ich das nicht geplant.
Erlebnisbericht zum 10. Spendenmarathon von Kelbra nach Bleicherode-Niedergebra
Andreas läuft

10/21 - Laufcampus Spendenmarathon – 430 Kilometer sind geschafft

Beim heutigen Marathon habe ich keine Ausreden. An unserem letzten Etappenziel Kelbra werden mittags freundlich vom stellvertretenden Bürgermeister Frank Meyer empfangen.
9/21 - Blandfort Spendenmarathon - unterwegs im Kyffhäusergebirge
Andreas läuft

9/21 - Blandfort Spendenmarathon - unterwegs im Kyffhäusergebirge

Stimmungsumschwung am Morgen. Gestern Abend ahne ich es. Heute Morgen glaube ich es zu wissen: Das wird ein heute harter Tag.
Zwischen Halle uns Eisleben posieren wir am John Deere von Emil
Andreas läuft

8/21 - Laufcampus Spendenmarathon zur Lutherstadt

Was war das bloß für ein Gewusel, als wir gestern Mittag unseren Gasthof erreichen. Der Wirt schaut aus dem Fenster und ist etwas irritiert, uns schon zu sehen.
7/21 - ILUG Spendenmarathon - Ein Drittel ist geschafft
Andreas läuft

7/21 - ILUG Spendenmarathon - Ein Drittel ist geschafft

Heute sind wir auf der siebten Etappe unterwegs. Ich bewältige den siebten von 21 Spendenmarathons. Wir sind inzwischen seit neun Tagen unterwegs von unserer Anreise von Euskirchen nach Görlitz am 1. August.
Spendenmarathon von Wermsdorf nach Leipzig
Andreas läuft

6/21 - Laufcampus Spendenmarathon - Den Gedanken nachhängen

Gut gestärkt ziehen wir heute wieder los. Nach zwei Tagen mangelhafter Ernährung, konnten wir uns am gestrigen Tag in unserer Herberge, dem Hotel Seehof-Döllnitzsee, super verpflegen.
Von Nünchritz nach Wermsdorf – Der Talk Tools Spendenmarathon
Andreas läuft

5/21 - Talk Tools Spendenmarathon – Sportlich in der Sportstadt

Heute ist der erste Tag, an dem Gisela und ich alleine zu unserer fünften Etappe des ALS Deutschlandlaufs aufbrechen. Wir freuen uns sehr, dass es sich die stellvertretende Bürgermeisterin, Evelin Heinig nicht hat nehmen lassen, uns für diese Etappe alles Gute zu wünschen. 
Andreas Butz läuft an der Elbe und am "Dom zu Meißen" entlang
Andreas läuft

4/21 - Laufcampus Marathon - Entlang der Elbe

Was ist besser? Leichter Gegenwind bei 22 Grad und Sonne oder Windstille bei 35 Grad? - Diese Fragen stellte ich mir während unserer Etappe entlang der Elbe.