Die besten Asanas zum Start des Lauftrainings – Laufen und Yoga

Die besten Asanas zum Start des Lauftrainings – Laufen und Yoga

Asanas – Die besten Yoga-Haltungen zum Start des Lauftrainings.
Die besten Asanas am Morgen – Laufen und Yoga Du liest Die besten Asanas zum Start des Lauftrainings – Laufen und Yoga 2 Minuten Weiter Die besten Asanas beim Lauftraining – Laufen und Yoga

Zum Start des Lauftrainings – Guter Anlass um Yoga zu machen

Yoga zum Start des Lauftrainings

Um die vor dem Laufen oft noch angespannte weil verkürzte Muskulatur zu dehnen, machen Läufer üblicherweise dynamische Lockerungsübungen. Auch hier kann das Yoga-Repertoire mit wirkungsvollen Asanas Anregungen liefern. Drei Yoga-Übungen haben wir für dich ausgesucht:

Drei Yoga-Übungen (Asanas) die sich zum Start des Lauftrainings anbieten sind zum Beispiel:

Uttanasana – die stehende ganze Vorbeuge

Wirkung: Dehnung Beinrückseiten, Entspannung unterer Rücken, Stressabbau

Einmal am Tag so richtig „hängen lassen“

Füße hüftschmal

Den Oberkörper langsam nach vorn über die Oberschenkel beugen

Knie zu Beginn leicht gebeugt, wenn möglich nach und nach durchstrecken

Hände an den Beinen oder am Boden ablegen

Kopf hängen lassen, Nacken lang, Schultern locker, Blick nach hinten durch die Beine

5 bis 10 tiefe Atemzüge

 

Parsva Urdhva Hastasana – die stehende Flanken-/Seitendehnung

Wirkung: Dehnung schräge Bauchmuskeln, Stärkung Rücken-und Rumpfmuskulatur

Arme über die Seiten heben, rechte Hand greift linkes Handgelenk

Lehne Dich rüber zur rechten Seite, linken Fuß fest in den Boden

Strecke Dich, mach Dich richtig lang

5-10 tiefe Atemzüge, Seitenwechsel

 

Malasana – die tiefe weite Hocke mit Hände in Gebetsstellung

Wirkung: Hüftöffnung, regt den Lymphfluss an

Füße mattenweit, schau wie beweglich Du bist, ggf. Füße schmaler oder weiter

Zehen zeigen leicht nach außen, Fußsohlen flach auf der Matte

Oberkörper aufrecht, Hände vors Herz, Ellenbogen drücken die Knie nach außen

Po so tief wie möglich

5-10 tiefe Atemzüge

 


Wie Sie Yoga optimal in in Lauftraining einbauen können, erfahren Sie in unserem Laufseminar in Euskirchen. Neben Yoga erfahren Sie hier auch praktische Impulse bezüglich Ernährung, Renntaktik und Athletiktraining.


 

Lesen Sie auch:

Die besten Asanas nach dem Laufen

Die besten Asanas am Morgen

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.