Die orange farbene Suppe in dem Topf ist eine leckerer Süßkartoffel-Bananen-Suppe.

Süßkartoffel-Bananen-Suppe – Rezept

Süßkartoffeln und Bananen, wer hätte gedacht, dass dies so gut harmoniert. Hier mit einem Hauch Ingwer und Chili als Suppe, ein wunderbarer Auftakt zu einem kleinen Menue.
Vegane Schokotörtchen – Rezept Du liest Süßkartoffel-Bananen-Suppe – Rezept 1 Minute Weiter So optimieren Sie die Fettverbrennung

Des Läufers liebstes Obst, Bananen. Hier wird die Banane mit Süßkartoffeln, sowie Chili und Ingwer in einer leicht scharfen Suppe verarbeitet.

Süßkartoffel-Bananen-Suppe

Zutaten

  • 2 mittlere Zwiebeln
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 mittlere Süßkartoffeln
  • 1 Banane, reif sollte sie sein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Chili nach Geschmack
  • 1 TL Currypulver
  • Saft von einer Orange
  • 1 EL gehackte Kräuter nach Belieben

 

Zubereitung

Zwiebeln und Ingwer schälen, klein hacken und im Öl unter Rühren andünsten. Die Süßkartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und hinzugeben. Mit der Brühe ablöschen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Bananenstücke und Orangensaft zugeben, mit Salz, Chili und Curry würzen, abschmecken und pürieren.

Auf Suppenteller verteilen und mit Kräutern bestreut servieren.

Weitere Rezepte und Hintergrundwissen

Zusammen mit meinem Mann habe ich das Buch "Vitale Läuferküche - Volle Leistung durch vollwertige Ernährung" geschrieben.

Vitale Läuferküche

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.