Laufinstruktor Ausbildung für mehr Lauftrainer in Österreich

Laufinstruktor wichtig für die Volksgesundheit

Lauftrainer und Laufinstruktor in Österreich leisten einen wichtigen Beitrag für die Volksgesundheit.
Lauftherapie Ausbildung Du liest Laufinstruktor wichtig für die Volksgesundheit 3 Minuten

Lauftrainer in Österreich gesucht

Laufinstruktor können bei der Eindämmung einer Pandemie unterstützen! Einer Studie der Technischen Universität München (TUM) zu folge, bewegt sich etwas mehr als die Hälfte der Befragten seit dem Ausbruch der Covid-19 Pandemie weniger. Je höher der BMI, desto häufiger wurde der Rückgang von Bewegung angegeben. Insbesondere die Bewegung im Alltag sei zurückgegangen und die geschlossenen Räumlichkeiten für Einzel- und Gruppensport hätten dazu beigetragen.

Für die Gesundheit und zur Stärkung des Wohlbefindens, sind Aktivität und Bewegung wichtig. Erwachsene sollten mindestens 90 bis 120 Minuten pro Woche aktiv sein. Das wird belohnt, mit im Schnitt sechs Jahren gewonnener Lebenszeit, ergab die „Copenhagen City Heart Study“. Klassische Ausdauersportarten wie Laufen bieten sich hier an. Neben der regelmäßigen Bewegung, ist eine ausgewogen Ernährung, entscheidende Voraussetzungen für Gesundheit, Fitness und Leistungsfähigkeit. Wer den Spaß am Laufen entdeckt, achtet häufig von allein dann auf eine bessere Ernährung.

Laufinstruktor Ausbildung

Hier sind Laufinstruktor als Vorbilder und Motivatoren gefragt und auch wichtig, um die Menschen mit Spaß und dem richtigen Maße in Bewegung zu bringen. In der 2-tägigen Laufcampus Lauftrainer Ausbildung mit Trainerschein C fürs Laufen, wird alles vermittelt, um mit Laufkursen und Einzeltraining als Laufinstruktor durchzustarten. In Vorbereitung auf Laufevents, sind Lauftrainer als kompetenter Partner zur Wettkampfvorbereitung gefragt. Man kann also nicht nur mit etwas, was einem sowieso Spaß macht andere Leute glücklich machen, sondern auch noch Geld verdienen. In Firmen sind Laufinstruktor als Lauftreffleiter gefragt, die aus einem Teambuilding Event, durch die Vorbereitung, eine echte betriebliche Gesundheitsmaßnahme machen.

In den beiden Ausbildungstagen, erhalten Sie die bestmögliche Basisausbildung zum Laufinstruktor, eine ausgewogene Mischung aus Praxis und Theorie. Die theoretischen Inhalte werden immer mit praktischen Erfahrungen verknüpft, so-dass die Teilnehmer/innen nach Abschluss wissen:

  • Wie sieht geeignete Läufergymnastik aus
  • Welche Laufstile gibt es und wofür sind diese geeignet
  • Was ist die Laufcampus-Methode
  • Einfache Möglichkeit der Leistungsdiagnostik und Laufstil-Analyse

Nach der wertvollen Laufinstruktor Ausbildung gehören die neuen Trainer zum größten Lauftrainer Netzwerk im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Schweiz, Österreich, Luxemburg, Südtirol). Das bietet die Möglichkeit zum Austausch mit anderen bereits erfahrenen Laufinstruktor/Lauftrainer. Die Ausbildungen finden derzeit in der Laufcampus Akademie Euskirchen (Flughafen Köln/Bonn), Berlin oder München statt.

Es gibt erfolgreiche Kurskonzepte, mit denen man direkt mit seiner Karriere als Laufinstruktor, durchstarten kann. In den Laufcampus Laufschulen kann man als selbstständiger Laufcampus Trainer seine Kurse anzubieten oder unter Marke SportScheck Running Academy by Laufcampus in Zusammenarbeit mit SportS-check als lizenzierter Laufcampus Trainer mitarbeiten. Daneben kann man zu Sonderkonditionen als Teilnehmer bei unseren Mallorca Laufcamps oder als Trainer bei den Mallorca Laufcamps dabei sein.

Einen deutlich besseren Start in deine Laufinstruktor-Karriere, werden Sie kaum finden.