Neue Marathon-Trainingspläne online!

Neue Marathon-Trainingspläne online!

Seit 2002 haben die Laufcampus Trainingspläne in der Variante "klassisch" und "HIT" viele Läufer und Läuferinnen erfolgreich gemacht. Auf Wunsch der Marathon Podcast-Community gibt es nun neue Standard-Pläne mit OLALA, dem langen Lauf mit Endbeschleunigung im Renntempo, die in dieser Folge vorgestellt werden. 

Leidenschaft statt Schmerzen: Eine inspirierende Laufgeschichte Du liest Neue Marathon-Trainingspläne online! 2 Minuten

Trainiere mit OLALA – dem optimalen langen Lauf

#45: Zwei- bis viermonatige Marathonvorbereitung

Die Laufcampus-Trainingspläne zählen seit Jahren zu den beliebtesten in der deutschsprachigen Marathonszene. Seit 2002 gibt es die klassische Variante mit zügigem Dauerlauf (ZDL), Tempotraining und langem Lauf (LALA). Diese Pläne haben viele Läuferinnen und Läufer erfolgreich gemacht.

2021 kam die HIT-Variante hinzu, die den ZDL durch ein zweites Intervalltraining im 1-Kilometer-Renntempo (1RT) ersetzt. Diese Abwechslung hat vielen Läufern in ihrer Frühjahrs- und Herbstvorbereitung geholfen.

Nun gibt es auf Wunsch der Marathon Podcast-Community neue Standard-Pläne mit OLALA, dem langen Lauf mit Endbeschleunigung im Renntempo. Andreas Butz stellt in dieser Folge die ersten Marathon-Trainingspläne in der OLALA-Variante vor.

Andreas und Franzi vergleichen die neue Variante mit den bisherigen Plänen. Die Videoaufzeichnung läuft mit, sodass jeder einen Eindruck davon bekommen kann, was die die Varianten unterscheidet und welche für einen selbst am besten geeignet ist.

Franzi und Andreas sind übrigens Mitglied im Laufcampus Club TEAM LAUFCAMPUS, ein Club der die Mitglieder vernetzt und viele, viele Vorteile bringt. Join us.

IN DIESER FOLGE ANGESPROCHEN

Höre & abonniere den Marathon Podcast auf deiner Lieblingsplattform

Wo gibt es den Marathon Podcast?

Der Marathon Podcast auf podcast.de

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.