Runners High – Buch

Runners High – Buch

Angebotspreis€14,90

Inkl. Steuern. Steuern werden im Checkout berechnet

Menge:

Runner's High - Die Lust zu laufen

Ein Buch über die gelebte Lust zu laufen, geschrieben aus dem Blickwinkel eines leidenschaftlichen Hobbyläufers.

  • Laufen mit neuen Schuhen oder gleich mit einer neuen Pulsuhr?
  • Läufer und Hunde und Laufen gegen den innernen Schweinehund!
  • Laufen zur Frusbekämpfun oder als wochenendfüllendes Familienprogramm?
  • Laufen am frühen Morgen oder verlaufen mit einem Olympiasieger.
  • Laufen im Regen und laufen auf der Tartanbahn.
  • Marathon unter 4 Stunden oder wenigstens einmal über eine Stunde!
  • Schwebend wie Dr. Strunz oder über eine wurzel stolpernd.
  • Alleine im Wald oder mit vielen Tausend Anderen gemeinsam durch Berlin?

Wenn Sie laufen oder walken oder gerade darüber nachdenken, das Laufen zu Ihrem Hobby zu machen, dann sollten Sie dieses Buch unbedingt lesen. Egal, ob Sie abnehemen wollen oder einer neuen Bestheit hinterher jagen, Runner's High hinterleuchtet einfach alle Aspekte - meistens aus der Sicht der Läufer, manchmal aber auch aus dem Blickwinkel der sich wundernden Umwelt. Auf über 190 Seiten beschreibt der Auto, sleber passionierter Läufer mit Marathonerfahrung, mit einem Augenzwinkern die vielen alltäglichen Apekte des Laufen, in denen sich Millionen von Laufbegeisterten wiedererkennen werden. Ein Buch einen Läufers aus Leidenschaft, das in keiner Bibliothek fehlen sollte.

Weiteres aus dem Klappentext:

1993 begann Andreas Butz regelmäßig zu laufen und nahm seit 1995 an einem Dutzend Marathonläufen teil. 1997 finishte der Familienvater beim weltweit größten Ultratriathlon, dem Ironman Europe in Roth.

'Fitnesspapst' Dr. Urlich Strunz:

"Ein kurzweiliges Buch über die erlebbare Lust am Laufen, mit Elan geschrieben und mit Vergnügen gelesen."

 

Anmerkung des Autors aus heutiger Sicht (2017):

Wenn Sie mich bereits als Laufcampus Trainer kennen, dann werden Sie Ihre Freude daran haben zu sehen, wie ich als noch recht unerfahrener Läufer das Laufen für mich entdeckt und erlebt habe. Erwarten Sie in diesem Buch keine Trainingstipps, höchstens mal zwischen den Zeilen versteckt. Erfreuen Sie sich am Wiedererkennen von persönlichen Erlebnissen und tauchen Sie ein in eine Zeit vor GPS-Tracking und Pulsmessung am Handgelenk. Dabei wünsche ich Ihnen ein großes Vergnügen,

Ihr Andreas Butz