Hier ist eine Zucchini-Schafskäse-Tarte zusehen, aus der Vitality Kochschule.

Zucchini-Schafskäse-Tarte – Rezept

Zucchini ist so ein vielfältiges Gemüse und die Kombination mit Schafskäse probiere ich immer wieder. Mein Toptipp als Empfehlung.

Diese herzhafte Tarte ist superschnell gemacht und sehr lecker. Genau das richtige nach einem Lauf oder wenn wenig Zeit ist etwas zuzubereiten.

Zucchini-Schafskäse-Tarte

Zutaten

  • 300 g Zucchini
  • 1 rote Paprika, klein gewürfelt
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • etwas Dill
  • 3 Eier
  • 200 g (Soja-) Joghurt
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 80 ml Rapsöl
  • 150 g Schafskäse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Sesamsaat
  • 1 TL Schwarzkümmel

Zubereitung

Backofen auf 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen

Zucchini grob raspeln und die Frühlingszwiebeln in schmale Ringe schneiden. Dill hacken. Eier, Joghurt, Mehl und Öl verrühren, danach den Schafskäse hineinkrümeln.

Zum Schluß die Zucchini, Paprika, Zwiebeln und Dill untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles in eine gut gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und mit Sesamsaat und Schwarzkümmel bestreuen. Im Backofen bei 200° ca. 25 min backen.

 

Weitere Rezepte und Hintergrundwissen

Zusammen mit meinem Mann habe ich das Buch "Vitale Läuferküche - Volle Leistung durch vollwertige Ernährung" geschrieben.

Vitale Läuferküche

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.